Archiv - Januar 2015

Die faszinierende Welt des Klavier – lerne Klavier spielen

Foto: H.Eichhorst

Lerne Klavier spielen, das faszinierendste Instrument der Welt! Beim Klavier spielen kannst du entspannen und deine Kreativität entdecken, mit anderen zusammen spielen oder auch alleine. Die schönste und beste Musik ist für das Klavier geschrieben worden.

Das Klavier bringt dich durch alle Zeiten und Musikstile: von Barock bis Romantik, von Jazz  bis Blues findest du Musik, die dir gefällt. Mit dem Klavier kannst du solo spielen, einen Sänger begleiten oder in einem Ensemble oder in einer Pop und Rock Wind spielen.

Das Klavier ist universal – zu jeder Zeit wurde für Tasteninstrumente Musik geschrieben. Tauche ein in die wundervolle Musik, die für das Klavier geschrieben wurde und lerne Klavier spielen.

Das Klavier eignet sich hervorragend zum Komponieren, Improvisieren und zum Begleiten anderer Musiker. Du kannst einfach nur Klavierspiel oder auch selber dazu singen. Das Klavier ist eine hervorragende Inspirationsquelle und wenn du einen stressigen Alltag hast kannst du beim Klavier spielen abschalten und dich wieder erholen. Lerne, dich musikalisch auszudrücken.

Das Klavierspielen wird niemals langweilig. Vorsicht! Vielleicht kommst du nicht mehr von diesem Instrument weg!

 

Harald Eichhorst Klavierkompositionen im freien Radio Tübingen

Am Mittwoch, 12.3.2014 war ich im freien Radio Tübingen mit meiner neuen CD mit Klavierkompositionen.

Das Programm der Wüsten Welle ist vielfältig und abwechslungsreich. Insgesamt rund 150 Sendungsmachende machen 95 verschiedene Sendungen aus den Bereichen Musik, Kultur, Politik und vielen Nischen.
12.03.2014 Harald Eichhorst Live – mit CD Piano Poesie in der Sendung Themenwechsel Radio Tübingen 20:00 Uhr – 21:00 Uhr

Hier kann man die Sendung noch einmal hören:

 

Harald Eichhorst Klavierkompositionen im freien Radio Stuttgart

Freies Radio Stuttgart Harald Eichhorst KlavierkompositionenHarald Eichhorst im freien Radio Stuttgart
Harald Eichhorst am 15.12.2013 freies Radio Stuttgart 14:00 Uhr – 16:00 Uhr zu Gast in der Sendung HIGH FIDELITY

was einen dazu bringt, zu komponieren, musikalische Einflüsse und Begegnungen, über Klavierlöwen und Tastenkönige, mit manch Historischem, über geistige Impulse in der Musik, das Packende im Jazz, über das Kosmisch-Mathematische in der Musik
und vieles mehr ….

 

Teil 1 : 14:00 Uhr – 15:00 Uhr

Harald Eichhorst: la danse avec la bien-aimeé
Sviatoslav Richter: Feux Follets Liszt
Rick Wakeman: Anne Boleyn aus “6 wifes of Henry VIII”
Harald Eichhorst: Die Elfe weckt ihre Kinder
Harald Eichhorst: Wolkenbilder
Maria Guignard, Klavier: Joseph Haydn – Klavierkonzert D Dur 3. Satz
Friedemann Friedemann Keck: Collegium juvenum Macht hoch die Tür

 

Teil 2 : 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Freies Radio Stuttgart Harald Eichhorst schoene Klaviermusik

hören Sie hier den zweiten Teil  ….

 

 

 

 

Sergiu Cellibidache Münchner Philharmoniker: Debussy Prélude à l’après-midi d’un faune
Harald Eichhorst: stormy weather
Star Sounds Orchestra: Venus (Planets)
Harald Eichhorst: Abschied
Harald Eichhorst: stormy weather
Oscar Peterson: nigerian marketplace
Harald Eichhorst: Finale – Antiphon – Hymnus

Über mich

Harald Eichhorst spielte über hunderte von Veranstaltungen als Pop- und Jazz-Pianist, Chorbegleiter, Korepetitor, Begleiter für klassische Sänger und für Jazz-Sänger.
Ein großer Teil der Jazz- und Popmusikbegleitung  bestehen aus eigenen Arrangements.

  • Studium an der PH Freiburg, Hauptfach Musik
  • musikalische Gestaltung von Veranstaltungen
  • klassische Liedbegleitung
  • Projekte im Bereich Jazz, Begleitung von Sängern und Schauspielensembles
  • Unterrichtstätigkeit
  • Korrepetition