Der Tanz mit der Geliebten

pixabay (c) cocoparisienne

 

 

Diese Klavierkomposition beschreibt den Tanz mit der Geliebten.

Und weil die französische Sprache für mich immer noch die Sprache ist, mit der man im Film, der Literatur und der Kunst die Liebe beschreiben kann, habe ich diesen Musikstück einfach einen französischen Titel gegeben. Diese Komposition trägt nun den Titel “La danse avec ma Bien-aimeé”.

 

 

Diese Klavierkomposition erhalten Sie auf der CD Piano Poesie.

Oft werde ich gefragt, wie so ein Stück entsteht. Nun – ich setze mich an das Klavier, beginnen zu improvisieren und nach und nach entsteht eine Melodie, eine Harmonie, eine Begleitung. Und dieser ganze kompositorische Vorgang kann sich über ein paar Tage erstrecken – ich sammle dann die Ideen, verändere die Harmonien, die Rhythmen, die Melodien, füge alles zusammen. Manchmal gibt es Momente, da weiß ich nicht wie die Komposition weitergeht. Dann muss sich einen oder zwei Tage warten und plötzlich ergibt sich eine Fortsetzung.

Dieser Tanz der Geliebten ist ein Walzer, also eine Komposition im 3/4-Takt. Berühmte Walzer wurde geschrieben von Johannes Brahms, Johann Strauß, Tschaikowsky, Schubert, Chopin und viele andere. Diese Walzer ist sehr durch die klassische und romantische Klaviermusik inspiriert.

Genießen Sie diese exquisite und tief empfundene Klaviermusik mit den feinen Momenten der Bewegung und Freude auf meiner neuen CD Piano Poesie.

Über den Autor Alle Beiträge lesen

harald