Schlagwort -klavier lernen

Kann man als Erwachsener noch Klavier spielen lernen ?

Junge am Klavier
pixabay (c) nightowl

Neulich wurde ich gefragt: kann man als Erwachsener noch klavier spielen lernen? Meine Antwort war ganz spontan –  JAAA, natürlich! Warum nicht ?

Viele Erwachsene konnten sich ihren Jugendtraum nicht erfüllen – ein Instrument zu spielen, zum Beispiel das Klavier. Heute halten sich viele dieser Erwachsenen für unbegabt und und untalentiert. Oftmals haben sie sogar gesagt bekommen, dass sie für ein Instrument nicht begabt seien. Dieses Urteil steckt viele Menschen heute noch in den Knochen. Und so schauen sie oft betrügt auf andere Menschen, die die Chance hatten, sehr früh ein Instrument, zum Beispiel das Klavier, zu lernen. Dabei stehen in Wirklichkeit den Erwachsenen alle Möglichkeiten offen, heute mit dem Klavier zu beginnen und sogar in kurzer Zeit Erfolge zu erleben.

Denn – als Erwachsener hat man gelernt, zielgerichteter und konzentriert zu sein – das kann man auf das Klavier lernen anwenden. Man weiss einfach schneller, worauf es ankommt und wie man schneller zum Ergebnis kommt – und es macht außerdem großen Spaß! Man weiß, dass Beharrlichkeit und Ausdauer zum Erfolg führt. Man kann als Erwachsener schneller zum Erfolg kommen als wenn man als Kind damit angefangen hätte.

Mit einem Digitalpiano verwandelst du deine Wohnung in einen Konzertsaal

Digitalpiano E-piano Epiano Digitalklavier

Digitalpiano E-piano Epiano Digitalklavier Yamaha

Besuche meinen neue Webseite Ratgeber E-Piano!  Hier erfährst du alles über E-Pianos, Digitalpianos und Digitalklaviere – Bestseller – Ratgeber – Vergleich und vieles mehr !

Ein Digitalpiano ist eine echte Alternative besonders für Musikliebhaber, die mit dem Klavierspielen beginnen wollen oder auch mal  mit neuen Sounds brillieren wollen. Auf meinem neuen Digitalpiano – Ratgeber – Blog erfährst du alles über diese wunderbaren Instrumente. Du kannst mit einem Digitalpiano sogar Klavier lernen und du störst deine Nachbarn nicht – du kannst zu jeder Tages- und Nachtzeit über Kopfhörer spielen !

Auch für Fortgeschrittene ist ein Digitalpiano eine hervorragende Anschaffung da der Klaviersound inzwischen bei einigen Instrumenten den großen Konzertflügeln sehr gut nachbildet.

Gerade für Neueinsteiger ist es nicht einfach, sich in der Vielfalt der Angebote für E-Pianos zu orientieren. Wie bei allen Instrumenten gibt es auch bei Digital-Pianos wichtige Kriterien, die Ihren Kauf beeinflussen. Damit Sie viel Freude an Ihrem neuen E-Piano haben verrate ich Ihnen mit 5 Tipps in meinem Ratgeber E-Piano, worauf Sie beim Kauf eines Digitalklaviers Wert legen sollten.

Die faszinierende Welt des Klavier – lerne Klavier spielen

Hände am Klavier
pixabay (c) free-photos

Foto: H.Eichhorst

Lerne Klavier spielen, das faszinierendste Instrument der Welt! Beim Klavier spielen kannst du entspannen und deine Kreativität entdecken, mit anderen zusammen spielen oder auch alleine. Die schönste und beste Musik ist für das Klavier geschrieben worden.

Das Klavier bringt dich durch alle Zeiten und Musikstile: von Barock bis Romantik, von Jazz  bis Blues findest du Musik, die dir gefällt. Mit dem Klavier kannst du solo spielen, einen Sänger begleiten oder in einem Ensemble oder in einer Pop und Rock Wind spielen.

Das Klavier ist universal – zu jeder Zeit wurde für Tasteninstrumente Musik geschrieben. Tauche ein in die wundervolle Musik, die für das Klavier geschrieben wurde und lerne Klavier spielen.

Das Klavier eignet sich hervorragend zum Komponieren, Improvisieren und zum Begleiten anderer Musiker. Du kannst einfach nur Klavierspiel oder auch selber dazu singen. Das Klavier ist eine hervorragende Inspirationsquelle und wenn du einen stressigen Alltag hast kannst du beim Klavier spielen abschalten und dich wieder erholen. Lerne, dich musikalisch auszudrücken.

Das Klavierspielen wird niemals langweilig. Vorsicht! Vielleicht kommst du nicht mehr von diesem Instrument weg!

 

Was ist ein Digitalpiano ?

Ein Digitalpiano erzeugt den Klavierton elektronisch. Aber dieser Sound klingt ganz schön echt nach Flügel ! In dem Augenblick, in dem du eine Taste drückst wird der Ton vom soundchip des Digitalpiano errechnet. Und das passiert im Millisekundenbereich.

Ein Digitalpiano hat keine Saiten, keine Hämmer, keine Filze, eigentlich gar nichts was ein normales Klavier so hat. Es sieht nur so aus …. Dann wird dieser Klang in die Lautsprecher des Digitalpiano weitergeleitet.

Das ist dann der Klang, den du hörst – eine ganz schön echte Nachbildung eines richtig guten Konzertflügels.

Ein Digitalpiano hat jedoch meist eine gute Klaviatur. Auf diesen Tastaturen kannst du spielen wie auf einem Flügel oder zumindest auf einem sehr guten Klavier. Du hast also das Gefühl, dass du auf einem sehr guten Instrument spielst. Ein ansprechendes Digitalklavier bekommst du schon für unter 1000 €.

Und bei den digitalen Tasteninstrumenten gibt es natürlich auch Digitalflügel. Ein Digitalflügel hat einen geschwungenen Klangkörper und erinnert deshalb an einen Konzertflügel. Digitalflügel sind eine echte Alternative zu einem akustischen Klavier, besonders wenn du die Nachbarn durch dein Üben nicht stören willst.

Und du kannst noch viele weitere features eines Digitalflügels und eines Digitalpianos nützen: es gibt Line-Out – Ausgänge und so kannst du deine Musik auf dem Computer elektronisch weiterverarbeiten. Viele Instrumente  haben auch unterschiedliche Klavierklänge eingebaut, so dass du wählen kannst.

Einen Digitalflügel oder ein Digitalpiano kannst du über Kopfhörer hören und so störst du keine Nachbarn. So kannst du immer üben wann du Zeit und Lust hast.

Alle meine Aufnahmen sind auf einem Yamaha Grand Touch Digitalflügel entstanden! Hier kannst du den Klang hören!

Klavier lernen – leicht und mit viel Spass

pixabay (c) stocksnap

Kinder und Jugendliche können oft spielerischer und viel schneller ein Instrument erfassen und lernen als Erwachsene.  Die Kinder, die ich unterrichten durfte, haben manchmal in fast müheloser Schnelligkeit sogar schwierige Passagen schnell gelernt.  Erwachsene können dies jedoch ausgleichen, weil sie gelernt haben, schneller und effektiver an ein Ziel zu kommen.

Erwachsene haben oft nicht so viel Zeit, ein Instrument zu lernen und zu üben. Aber dennoch – du kannst bereits nach 2-3 Monaten ein sehr leichtes Klavierstück von Bach spielen, vorausgesetzt, du übst konsequent eine halbe Stunde am Tag. Im allgemeinen kannst du nach ein bis zwei Jahren schon Musikstücke aus der ganz leichten klassischen und romantischen Musik spielen. Auch sehr einfache und sehr wirkungsvolle Popmusikstücke wirst du spielen können, sofern du konsequent, effektiv aber auch mit viel Spaß und Freude übst – und das jeden Tag.

Aber mache es mit Freude und Spaß. Mache aus dem Klavier lernen keinen Stress und Leistungsdruck. ohne Verkrampfung und mit Lockerheit schaffst du  es viel schneller, dir ein Musikstück beizubringen.